Mehrzweckfahrzeug (MZF)

Florian Heining 11-1

Allgemeine Daten

Bezeichnung Mehrzweckfahrzeug (MZF)
Rufname Florian Heining 11-1
Fahrgestell Mercedes-Benz Sprinter 312 D
Aufbau Furtner & Ammer
Baujahr 1999
Besatzung 1/7

 

Technische Daten

Leistung 90KW/122PS
Hubraum (cm³) 2874 cm³
Zul. Gesamtgewicht 3500 kg

 

Ausstattung

  • Als Sondersignalanlage besitzt das MZF einen Blaulichtbalken von Hella, Typ RTK 6-SL mit Xenon-Blitzmodulen, sowie Frontblitzer und ein drittes Blaulicht am Heck. Ausgestattet ist das Mehrzweckfahrzeug unter anderem mit folgenden Dingen: Verkehrswarntafel, Radio, 2x Handfunkgeräte (1x mit Repeaterfunktion), Fahrzeugfunkgerät, Mobiltelefon, Brechstange, Feuerlöscher, Winkerkellen, Verkehrsleitkegel, Warndreieck, Gurtschneider, Euro-Blitzer, Wassersauger, Abschleppseil, Hydrantenschlüssel, Kartenmaterial und Objektpläne, Klapptisch, Heckscheinwerfer, Anhängerkupplung uvm.

 

Sonstige Infos

 

Das Mehrzweckfahrzeug wurde von der Landauer Firma Furtner&Ammer ausgebaut und im Jahr 1999 in Dienst gestellt. Fahrgestell ist ein Mercedes-Benz Sprinter mit 122 PS Turbodiesel-Motor und 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht. Das Mehrzweckfahrzeug dient vor allem zum Transport von Einsatzkräften. Es wird aber auch für kleinere technische Hilfeleistungen genutzt. Weiterhin besteht die Möglichkeit, das MZF als Einsatzleitfahrzeug und zur Verkehrsabsicherung zu verwenden.