Weihnachten in Heining

22. Dezember 2019
Stimmungsvoll hat die Heininger Feuerwehr ihre 141. Weihnachtsfeier begangen. Im Mittelpunkt stand wieder die Versteigerung und Verlosung, bei der sich auch Stadtpfarrer Thomas Brandl, Fahnenmutter Kathi Gruber un die Stadträte Karin Kasberger, Christa Tausch, Hans-Jürgen Bauer, Georg Steiner und Wolfgang Wagner kräftig beteiligten. Der Erlös soll für Sonderausstattungen des neuen Feuerwehrhauses in Thann verwendet werden. Der Spatenstich dazu soll jetzt im Frühjahr 2020 erfolgen. Vorstand Stephan Blendel und Kommandant Markus Freundorfer bedankten sich bei Hauptversteigerer Hans Zillner mit einem Präsent für den äußerst gewinnbringenden Einsatz bei der Weihnachtsfeier. Für Musik sorgten Elisabeth Putz und Monika Kieninger.

-